Unser Ganztag

Der Ganztag ist mehr als eine Form der Schulorganisation. Hier können wir unser Ziel der Bildung des ganzen Menschen besonders verfolgen.

Organisation

Lang-Tage: Montag, Mittwoch und Donnerstag: 7:55 Uhr – 15:00 Uhr
Kurz-Tage: Dienstag und Freitag: 7:55 Uhr – 13:15 Uhr

Mittagspause: 12:25 Uhr – 13:15 Uhr

Mensa

Mensa LogoDie Mensa des Schulzentrums bietet in der Mittagspause abwechslungsreiche Menüs an.  Außerdem hat der Schulkiosk, der sich ebenfalls in der Mensa befindet, auch während der 1. großen Pause geöffnet. Hier gibt es kleine Salate, belegte Brötchen, kleine Tagesangebote (z.B. Hotdogs oder Pizza), Süßigkeiten und Getränke.

Das Mittagessen wird zwischen 12.30 und 13.15 Uhr für die Schülerinnen und Schüler der Realschule im Bereich der Cafeteria ausgegeben. Dort gelten die Abstands- und Hygieneregeln wie in öffentlichen Geschäften oder Restaurants!

Während der Corona-Pandemie sind die Mensa und die Cafetaria kein allgemeiner Aufenthaltsort mehr. Ausschließlich in der 1. Pause und zum Mittagessen dürfen die Räumlichkeiten betreten werden, um eine Durchmischung der Schülerschaft der Schulen am Campus zu vermeiden.

Information der Stadt zum Hygienekonzept:

„Um im Falle einer Infektion mit Covid-19 mögliche Kontaktpersonen auch im Nachhinein identifizieren zu können, sind weitere Regelungen und Maßnahmen erforderlich. Die Tischreihen werden ab dem kommenden Montag alle nummeriert sein. Auf jeder Tischreihe wird der Caterer täglich Listen auslegen, in denen sich die Essensteilnehmenden mit ihren Vor- und Nachnamen, ihrer Klasse/ ihres Jahrgangs und ihres Aufenthaltszeitraumes eintragen müssen. Die Listen werden bei LEHMANNs Gastronomie GmbH für die Dauer von vier Wochen gelagert und im Anschluss adäquat vernichtet. Die Vorgaben des Datenschutzes werden selbstverständlich eingehalten.“

Mensa-Info

Dankesschreiben Systemumstellung

Übermittagsbetreuung

Die pädagogische Übermittagsbetreuung findet an den Langtagen in der Zeit von 12:20 Uhr bis 13:25 im Gebäude des Gymnasiums bzw. der Hauptschule statt. Diese Räume werden ausschließlich von den Kindern der Realschule genutzt.
Zum Schuljahr 20/21 wechselt die Betreuung zu einem neuen Träger.