Aktuelles

Struktur eines Schultags im Distanzunterricht

(15.01.2021)  Wenn der Schultag zu Hause organisiert werden soll, funktioniert dies nur mit klaren Regeln. Jeder Schüler sollte einen festen Arbeitsplatz haben und auch ein festes Zeitfenster, in dem für die Schule gearbeitet wird. Der Stundenplan des Tages dient als Orientierung, für welche Fächer am besten an diesem Tag gearbeitet wird.

Dreh- und Angelpunkt unseres schulischen Ansatzes zum Distanzunterricht ist – genau wie sonst auch – der persönliche Kontakt zu den Lehrkräften. Diese stehen Ihnen zur Seite, damit auch Sie als Eltern zu Hause nicht alleine gelassen werden. Deshalb nutzen Sie bitte unbedingt die Möglichkeiten, die Lehrer per Mail, Telefon oder über das Sekretariat zu kontaktieren. Dies ist ausdrücklich so gedacht!

Distanzunterricht über die schuleigene Cloud „Realschulwolke“

Wir nutzen für den Distanzunterricht die Realschulwolke . Es hat sich gezeigt, dass viele nicht genau wissen, wie sie die Wolke bedienen müssen, damit sie alle Funktionen nutzen können. Dies ist nur bei der Nutzung in einem Browser (z. B. Chrome, Firefox, Safari) vollständig möglich.

Die Nutzung der Apps für das Handy erlaubt nur eingeschränkte Funktionen, da die Apps nur Teilbereiche abbilden, d.h. es gibt eine App für die Ordner/Dateien, eine App für die Chatfunktion Talk, eine App für den Kalender usw.

Weitere Hinweise zur Bedienung des Systems finden Sie im Elternbrief vom 15.01.2021.

Ausführliche Anleitungen sind innerhalb des Systems im Ordner „Wolkeninfos – Schüler“ hinterlegt. Diese sind erst nach Anmeldung sichtbar.