Aktuelles

Juniorwahl zur Bundestagswahl 2021: Die Realschule Niederpleis ist mit dabei!

Am Freitag, den 24.9.2021  geht es für Schülerinnen und Schüler der Realschule Niederpleis bei der Juniorwahl an die Wahlurne.

Bei der Juniorwahl geht es um das Üben und Erleben von Demokratie. In den letzten Wochen stand das Thema „Demokratie und Wahlen“ auf dem Stundenplan und nun geht es – wie bei der „echten“ Bundestagswahl am 26. September 2021 – für die Schülerinnen und Schüler mit Wahlbenachrichtigung und Ausweis in das Wahllokal in der Aula.

Die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer, die die Wählerverzeichnisse angelegt haben und später die Stimmen auszählen, übernehmen aktiv Verantwortung und sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Wahl.

Unsere Schule beteiligt sich unter der leitung von Frau Trojecka zum ersten Mal an der Juniorwahl mit zunächst vier Klassen und möchte das Projekt fest in ihr Projektangebot aufnehmen. Neben der Motivation, zur Wahl zu gehen, soll Begeisterung und Interesse an Politik geweckt werden und somit die Grundlage für späteres gesellschaftliches Engagement entstehen.

An der Juniorwahl zur Bundestagswahl 2021 beteiligen sich 1,5 Millionen Jugendliche an bundesweit über 4.500 Schulen!

https://www.juniorwahl.de/juniorwahl-btw-2021.html